Einreichung der Initiative «Keine Massentierhaltung in der Schweiz»

Am 17. September 2019 wurde die Initiative «Keine Massentierhaltung in der Schweiz» mit über 100’000 beglaubigten Unterschriften in Bern eingereicht. Dabei wurden schockierende, bisher unveröffentlichte Bilder aus Schweizer Tierhaltung präsentiert – zudem prangte das stilisierte Logo von Proviande prominent auf dem Plakat. Namhafte Politiker von der SVP bis zu den Grünen, gewichtige Umweltorganisationen wie die…