Gemeinsam für eine erfolgreiche Kampagne

Die Initiative gegen Massentierhaltung fordert eine Selbstverständlichkeit: Die in der Verfassung verankerte Würde des Tieres muss endlich auch in der landwirtschaftlichen Tierhaltung respektiert werden.

Willst du uns dabei unterstützen? Dann bestelle unser Material oder melde dich in einer Regionalgruppe an. Unsere Regionalgruppen stehen uns in den verschiedenen Kantonen tatkräftig zur Seite: Sie bauen ein Unterstützungsnetzwerk aus regionalem Gewerbe und Landwirtschaft auf, informieren an Standaktionen über Massentierhaltung und werden in der Schlussmobilisierung vor der Abstimmung eine tragende Rolle spielen.