JA zu einer Schweiz ohne Massen­tier­haltung!

Nachdem der Nationalrat bereits alle Verbesserungen beim Tierwohl blockiert hat, hat nun auch der Ständerat sowohl die Initiative als auch den Gegenvorschlag des Bundesrates vom Tisch gefegt. Mit irreführenden Behauptungen wie «es gibt keine Massentierhaltung in der Schweiz» versuchen Parlamentarierinnen und Parlamentarier, die Zustände in der Schweizer Landwirtschaft schönzureden.

Die Realität sieht anders aus: Bis zu 27’000 Tiere in einer Halle. Nur 12 % aller Schweizer Tiere stehen jemals auf einer Wiese. Bis zu 4 % der Tiere verenden noch im Stall. Das ist die industrielle Tierproduktion in der Schweiz.

Wir fordern: Tierwohl JETZT! Unterzeichne unseren Aufruf und sag «JA» zu einer Schweiz ohne Massentierhaltung!

Nun brauchen wir deine Unterstützung. Gemeinsam mit dir verankern wir die Tierwürde in der Verfassung und stellen die Weichen für eine zukunftsfähige Landwirtschaft.

Zeigen wir der Schweizer Politik, wie viele Menschen sich für eine Schweiz ohne Massentierhaltung stark machen.

42'197von 45'000 Personen
TIERWOHL JETZT
Mit der Anmeldung akzeptierst du unsere Datenschutzerklärung.
zu einer Schweiz ohne Massentierhaltung

Zuletzt unterzeichnet

Andrea S.vor 5 Tagen
Marie T.vor 1 Woche
Gabriela R.vor 1 Woche
Grzegorz P.vor 2 Wochen
Wurm T.vor 2 Wochen
Richard H.vor 2 Wochen

Kommentare

«🙏🏻🙏🏻🙏🏻❤️✌️🙏🏻🙏🏻»
Gabriela R. • 23. September 2022
«Massentierhaltung ist scheide»
Wurm T. • 21. September 2022
«Wir müssen Vorreiter sein»
Richard H. • 17. September 2022
«Danke für die Initiative!!»
Françoise P. • 16. September 2022
«Danke, das ihr etwas tut!»
Inanna P. • 16. September 2022
«Das soll bitte aufhören. Es zerreisst einem das Herz ...»
Loredana B. • 13. September 2022
«Ich habe selber Tiere und merke, dass ich die Massentierhaltung einfach im Alltag verdränge. Das will ich nicht mehr.»
Margrit S. • 10. September 2022
«Es ist frustrierend! Selbst eine kleine Verbesserung für unsere Mitgeschöpfe wird von unseren mehrheitlich profit-/geld-gierigen Politikern (Schande dem Bauernverband bzw. seinem Präsidenten!) massiv bekämpft.»
Edith E. • 28. August 2022
«Svp arrêtez ce massacre..il faut savoir que le 🐖 oui oui est sensible intelligent et à une âme»
Laurence Leyvraz L. • 24. August 2022
«Honte à l élélevage de ces animaux; ils souffrent tout ça tout économiser de l argent. Je soutient l initiative contre l élevage intensivif en Suisse !!!»
Linda V. • 15. August 2022
«Nur 12 % aller Schweizer Tiere stehen jemals auf einer Wiese. Bis zu 4 % der Tiere verenden noch im Stall. Das ist die industrielle Tierproduktion in der Schweiz.JA» zu einer Schweiz ohne Massentierhaltung!»
Marianne G. • 10. August 2022
«Cette initiative doit absolument passer. Arrêtons de nous voiler la face!!!»
Nathalie M. • vor 2 Tagen
«Danke dafür, denn das alles muss sich ändern🌻»
Regula M. • 13. Juli 2022
«Merci»
Jürg R. • 7. Juli 2022
«Bitte dies Massentierhaltung soll endlich aufgehoben werden ich hasse Dosen sch*****»
Fritz E. • vor 5 Tagen
«🙏🏼🙏🏼🙏🏼»
Herzi R. • vor 5 Tagen
«You Need to Coke down»
Taylor S. • vor 6 Tagen
«Thank u next»
Ariana G. • vor 6 Tagen
«Merci pour cette initiative et votre travail.»
Morgane B. • vor 6 Tagen
«Herzlichen Dank allen, welche diese Initiative lanciert und so weit gebracht werden - endlich können wir als Gesellschaft einen ersten Schritt Richtung Würde für die Nutztiere machen»
Michael F. • vor 1 Woche