Lancierung der nationalen Initiative zur Abschaffung der Massentierhaltung

Menschen aus über 15 unterstützenden Organisationen haben am 12.06.2018 mit einer grossen Aktion die eidgenössische Initiative «Keine Massentierhaltung in der Schweiz» lanciert. Die Initiative fordert den Anspruch für Tiere, nicht in Massentierhaltung zu leben. Damit soll auch aufgezeigt werden, dass Massentierhaltung in der Schweiz tatsächlich gängige Praxis ist – entgegen der hartnäckigen Behauptung der Fleischlobby.…